Dienstag, 5. Februar 2013

Cake Pops III

Auch dieses Wochenende habe ich wieder
Cake Pops gemacht.
Aus Eierplätzchen, gemahlenen Haselnüssen,
geschmolzener Butter und Sahne.
Dieses mal habe ich auch weiße
Kuvertüre verwendet.
Verschönert mit Krokant, Kuvertüre, 
bunten Streuseln,
buntem Kristallzucker,
Schokostreuseln
Da wir zu zwei Geburtstagen eingeladen
waren, hatte ich tolle, ausgefallene 
Mitbringsel, die so noch keiner
kannte.
Sie haben allen geschmeckt
Cake Pops machen macht süchtig,
Tolle Rezepte und Anregungen
gibt es hier
Habt alle einen schönen Tag
Bis bald
Carmen

Kommentare:

  1. Hallo Carmen
    die Cake Pops sind auch wieder richtig toll geworden - freut mich, dass du so viel Spaß und Freude hast - und auch beginnst neues zu probieren!
    S´gibt nichts was nicht geht!

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Catrin, ich habe hier schon einige Damen angesteckt.
      Welche Kuvertüre nimmst Du, die Candy Melts sehen mir nicht so flüssig aus wie die deutschen Produkte?
      Liebe Grüße
      Carmen

      Löschen
  2. Hallo Carmen!
    Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar. Hat mich gefreut, dass Du mal bei mir reingeschaut hast. Deine Cake-Pop´s sind aber auch nicht zu verachten. Sie sehen zuckersüß aus. So etwas habe ich noch nie gemacht - werd´s also ausprobieren müssen.

    Ein wunderschönes süßes Wochenende wünscht Dir

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen